Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Brandenburg: Regeln für den Einsatz digitaler Medien; 07-08/2020

.

Regeln für den Einsatz digitaler Medien

Die GEW Brandenburg fordert vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um Fragen zur Einhaltung des Datenschutzes und der Androhung von Bußgeldern wegen möglicher Verstöße beim Einsatz digitaler Medien im Distanzunterricht mehr Transparenz. Nach ihrer Ansicht ist es deshalb zwingend notwendig, dass das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport im Land Brandenburg eindeutige Regeln zum Einsatz digitaler Medien und zum Schutz der Lehrkräfte erarbeitet und den Schulen zur Verfügung stellt. Denn abzusehen ist laut GEW, dass auch mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 digitale Bildungsangebote zur Absicherung des Unterrichtes unverzichtbar sein werden, da ein Teil der SchülerInnen und ca. 15 bis 20 Prozent der Lehrkräfte nicht direkt am Präsenzunterricht werden teilnehmen können. „Für diese Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler ist der Einsatz digitaler Medien unverzichtbar“ stellte der GEW-Landesvorsitzender Günther Fuchs in diesem Zusammenhang noch einmal klar.

Quelle: Beamten-Magazin 07-08/2020


Urlaub und Freizeit in den schönsten Regionen und Städten von Deutschland Sie haben Sehnsucht nach Urlaub und suchen das richtige Urlaubsquartier, ganz gleich ob Hotel, Gasthof, Pension, App., Bauernhof, Reiterhof oder eine sonstige Unterkunft? Auf www.urlaubsverzeichnis-online.de finden Sie mehr als 5.000 Gastgeber in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Italien...  


mehr zu: Aktuelle Meldungen
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-brandenburg.de © 2020